Pascal Lefrancois durfte sich über einen Super-Sonntag freuen, an dem er das $25.500 WPT Super High Roller Event abräumte. $750.000 war die garantierte Gewinnsumme bei diesem Event, aber 31 Entries bedeuteten, dass $775.000 unter den fünf Erstplatzierten verteilt wurden.

WPT Super High Roller: $750K Gtd

Platz Spieler Land Preis
1 Pascal Lefrancois Kanada $315.812
2 Jake Schindler Mexiko $203.437
3 Vyachelsav Buldygin Russland $127.875
4 Mikita Badziakouski Slowakei $73.625
5 Isaac Haxton Kanada $54.250

Dusk Till Dawn-Boss Rob Yong kam einem Platz am siebenhändigen Finaltisch nahe, musste sich aber letztendlich mit dem neunten Platz begnügen. Ali Imsirovic schied als Achter aus und sicherte sich damit den offiziellen Finaltisch.

Der in Großbritannien lebende australische Superstar Michael Addamo war das erste Opfer am Finaltisch. Sein siebter Platz bescherte ihm nichts als Erinnerungen and diesen Turnier-Grind. Nick Petrangelo wurde Sechster und verdiente sich den unerwünschten Titel des Bubble Boy.

Zwei Team partypoker-Mitgliedern waren nun mindestens $54.250 garantiert. Sowohl Isaac Haxton als auch Mikita Badziakouski erreichten die Geldplätze, konnten aber nicht viel weiter kommen.

Badziakouski musste sich mit dem vierten Platz begnügen

Haxton landete mit $54.250 auf dem fünften Platz, Badziakouski folgte seinem Teamkollegen mit dem Preisgeld von $73.625 auf dem vierten Platz im Schlepptau.

Dem russischen Vyacheslav Buldygin ging als Dritter die Luft aus. Es war ein gutes Finish für $127.875, den ersten sechsstelligen Preis des Turniers. Nach Buldygins Abgang stand Lefrancois in einem Duell zweier Pokertitanen in direkter Konfrontation mit Jake Schindler.

Jeder der beiden Spieler wäre ein würdiger Champion gewesen, aber nur einer von ihnen konnte Spitzenehren erringen. Dieser Spieler war Lefranoics, der für seinen Sieg $315.812 kassierte, während Schindler seine Bankroll mit $203.437 auspolstern konnte.

Timothy Adams gewinnt einen weiteren High Roller

Timothy Adams gewann ein weiteres High-Roller-Event

Ein weiteres Event mit hohem Buy-in fand am 9. August statt, der WPT High Roller: $300K Gtd [1-Day-Event]. Achtunddreißig Spieler kauften sich für $10.300 ein, um zu gewährleisten, dass die Garantie um $80.000 übertroffen wurde.

Platz Spieler Land Preis
1 Timothy Adams Kanada $135.855*
2 Nick Petrangelo Kanada $118.744*
3 Benjamin Rolle Österreich $62.700
4 Laszlo Bujtas Ungarn $36.100
5 Pascal Lefrancois Kanada $26.600

*Es wurde ein Heads-up Deal gemacht

Aus unseren eigenen Reihen erreichte Badziakouski die letzten beiden Tische, musste sich aber mit Platz 13 begnügen. Auch Jason Koon schaffte einen Deep Run, der schließlich mit einem Abgang auf Platz 11 endete. Haxton scheiterte auf Platz acht und ging mit leeren Händen nach Hause.

David Peters war der Spieler, der die Bubble platzen ließ und $26.600 für die überlebenden Spieler sicherte. Lefrancois, der gerade $25.500 gewonnen hatte, erhielt diese Summe für den fünften Platz, und der ungarische Star Laszlo Bujtas erhielt $36.100 für sein Ausscheiden als Vierter.

Der dritte Platz und $62.700 gingen an Benjamin Rolle, womit Timothy Adams und Petrangelo im Duell um den Löwenanteil des Preispools kämpfen mussten.

Adams schneidet nur selten als Zweiter ab, wenn er die Führung übernimmt, aber Petrangelo auch nicht. Irgendwas musste passieren, und das tat es, denn das Heads-up-Duo schloss einen Deal ab, der Petrangelo $118.744 und den zweiten Platz und Adams $135.855 und einen weiteren High-Roller-Sieg einbrachte.

Weitere große WPT Gewinner

Lars Kamphues gewann das WPT 6-Max Warm Up: $500K Gtd und erhielt $95.606 auf seinem partypoker-Konto gutgeschrieben. Kamphues wurde letzte Woche Fünfter beim 8-Max Warm Up und Dritter bei der $3.200 8-Max Championship.

Kamphues besiegte den ukrainischen Pavel Veksler Heads-up , um sich den Titel zu sichern, und überließ dem Ukrainer $69.464. Jeff Gross vom Team partypoker schaffte einen epischen Lauf, doch ihm ging letztendlich das Glück aus und er landete für $26.550 auf dem fünften Platz.

Weitere Gewinner:

  • Phil Mighall – Erster Platz im $2.100 WPT 6-Max Turbo Knockout für $44.227*
  • Felipe Throdoro Da Costa – Erster Platz beim $109 WPT 6-Max Mini Warm Up für $22.717
  • Ramon Sfaslin – Erster Platz im $215 WPT 6-Max Turbo Knockout für $15.616*
  • Karl Dick – Erster Platz im $22 WPT 6-Max Turbo Knockout für $3.391*

*beinhaltet Bounty-Preise

Bereit, auf der Party mitzutanzen?

Wenn ihr bereit seid, in die Action einzusteigen, dann klickt hier, um partypoker herunterzuladen und loszulegen!

Wenn ihr bereits ein Konto bei uns habt, klickt hier, um partypoker zu öffnen und direkt an die Tische zu gelangen!

Teilen.

Kommentare sind nicht verfügbar.