Twitch TV partypokerTV ist jetzt live - Schauen Sie über Twitch live zu

Der 13. Dezember war ein besonderer Tag für Mary Pudmoreff, oder sollten wir Dr. Mary Pudmoreff sagen, um Mary ihren richtigen Titel zu geben. Es ist der Tag, an dem sich all die harte Arbeit von Mary an den partypoker-Tischen auszahlte, als sie beim IPM #14 The JP Masters PKO Event für €52.902 triumphierte.

Mary lebt mit ihrem Mann und ihrem Teenager in Sherwood Park, Alberta, Kanada. Das Paar hat zwei erwachsene Kinder, die ebenfalls in Edmonton leben. Tagsüber ist Mary Vollzeit-Psychologin, aber nachts ist sie eine aufstrebende Pokerspielerin, die euch wahrscheinlich schon an den partypoker-Tischen begegnet ist.

Vom Spielgeld zum Irish Poker Masters Ruhm

Dr. Mary Pudmoreff

Dr. Mary Pudmoreff

Poker liegt Mary im Blut, da sie schon als Kind mit ihrer Familie verschiedene Kartenspiele gespielt hat.

“Als meine Kinder noch klein waren, hatten mein Mann und ich Date-Nights, in denen wir online Poker spielten, Seite an Seite in verschiedenen Spielen, aber trotzdem zusammen. Es war ein günstiges Date ohne Kosten für die Kinderbetreuung. Wir begannen mit Spielgeld und spielten dann Mikro-Stakes-Turniere.”

“Ich wuchs in einem kartenspielenden Elternhaus auf und liebte es sofort, Texas Hold’em zu spielen. Ich liebte die Herausforderung und versuchte, alles zu lernen, was ich konnte, um besser zu werden. Mein Mann spielt immer noch Poker, aber nicht so viel wie ich. Er spielt oft andere Spiele, wie World of Tanks, während ich Poker spiele. Meistens spiele ich mit Buy-Ins von $11 bis $55, und ich spiele höhere Buy-ins durch Satellites.

Mary und ihr Mann teilen sich jeden Erfolg an den Tischen, wobei Mary ihm jedes Mal $100 gibt, wenn sie in einem einzelnen Turnier mindestens $1.000 abräumt.

“Wenn ich in einem einzigen Spiel mehr als $1.000 kassiere, bekommt mein Mann $100 von meinem Gewinn, um ihn für Dinge in seinem Spiel auszugeben… aber nur $100, egal wie hoch der Gewinn ist, sonst wären das eine Menge Panzer in World of Tanks!”

Die Mission, JP Masters Champion zu werden, beginnt

Tag 1B war der Tag, an dem Mary am €530 Buy-in JP Masters Event teilnahm. 207 Spieler kauften sich an diesem Tag ein, 31 zogen in Tag 2 ein. Mary beendete ihren Flight mit 528.071 Chips, genug für Platz 16, genau in der Mitte des Feldes.

Jeder an Tag 2 war im Geld und bekam €554 für seine Bemühungen garantiert. Mary hatte bereits €937 an Bounty-Zahlungen angesammelt, so dass sie bereits einen netten Cash verbuchen konnte und ihr Ehemann bekam garantiert noch mehr Panzer!

“Ich weiß noch, wie ich zu meinem Mann sagte, dass ich dachte, ich sei im Geld, aber wir würden es erst morgen wissen, weil noch ein weiterer Flight zu spielen war. Am Ende hatten wir, glaube ich, zu diesem Zeitpunkt €554 sicher. Bereits im Geld zu sein war definitiv nett, es bedeutete, dass ich spielen konnte, und mindestens einen Min-Cash zu haben (was für meine Bankroll hilfreich wäre). Ich habe nicht wirklich etwas getan, um mich vorzubereiten. Der Sonntag ist für mich normalerweise ein Tag des “Potenzials” und der “Hoffnung”, da ich unter der Woche Satellites spiele, um in einige der größeren Wochenendspiele zu kommen. Dieser begann wie viele andere Sonntage, aber er endete viel besser!”

Pocket Kings kamen zur Hilfe

Es endete auf jeden Fall besser, auch wenn der Weg zu diesem beeindruckenden Finish einige Mühen erforderte. Das Deck war nicht gerade freundlich zu Mary und sie hatte lange Zeit einen Short Stack und war nicht einmal zuversichtlich, den Finaltisch zu erreichen. Sie schaffte es dann aber doch, hatte aber immer noch zu wenig Munition, bis eine Schlüsselhand ihr Glück wendete.

“Ich schaffte es schließlich, mich ein wenig nach oben zu arbeiten und als wir dann auf sieben Spieler runter waren, öffnete ein kleinerer Stack als ich, ich callte mit Pocket-Königen und ein anderer kleinerer Stack shovte, bevor der ursprüngliche Opener shovte. Ich hatte beide gecovert… ich callte natürlich und meine Könige sahen sich Ass-Dame und Ass-König gegenüber. Ich hielt den Atem an und rief ‘Hold, Hold’, und die Karten kamen Q-T-T-8-3 und ich warf zwei Leute raus, kassierte ihre Bounties und sprang auf den zweiten Platz in Chips.”

“Die Kopfgelder waren so groß, ich liebe Bounty-Turniere, aber das übertraf alles, was ich je erlebt habe. Nachdem ich beruhigt hatte, kam mir der Gedanke, dass ich eine Chance hatte, dieses Ding zu gewinnen, aber ich kann nicht sagen, dass ich mir sicher war, dass ich es schaffen würde.”

Mary erreicht die Heads-Up-Phase

Pavlo Kolinkovsky schied als Fünfter aus, bevor der in Großbritannien lebende Franzose Patrice Brandt als Vierter auf der Strecke blieb. Der extrem talentierte Rui Ferreira beendete sein Turnier abrupt auf dem dritten Platz, so dass Mary und Aleksandr Zhilin sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel und den Löwenanteil des Bounty-Preispools lieferten.

“Als wir ins Heads-Up gingen, hatte er einen großen Vorsprung, weil er den Drittplatzierten ausgeschaltet hatte und ich hatte eine Menge Blinds verloren, als ich versuchte, ihn auszuschalten. Trotzdem hatte ich, glaube ich, 40 Big Blinds zu seinen 100. Ich war nicht zuversichtlich, dass ich gewinnen würde, aber ich wusste, dass ich das Potential habe zu gewinnen… ich wusste, dass ich gewinnen KANN.”

Mary kämpfte sich zurück ins Spiel und die Stacks waren schließlich gleichauf. Sie bot ihrem Gegner einen “even” Chop der Bounties an, aber er lehnte ab und die beiden setzten ihren Eins-gegen-Eins-Kampf fort, der schließlich zu Marys Gunsten ausging.

Der Screenshot von Marys beeindruckendem Sieg

“Wie hat es sich angefühlt, als ich gewonnen hatte? Es ist unbeschreiblich! Mein Herz raste so schnell und ich schrie ‘Ich habe es geschafft’. Mein Mann hatte seine Kopfhörer auf und hörte mich nicht, also schickte ich ihm ein Bild des Endbildschirms und er kam angerannt.”

“Wir waren beide so aufgeregt. Ich umarmte ihn und sagte: ‘Ich habe es endlich geschafft, die Chance umzuwandeln, von der ich immer sage, dass ich sie jedes Wochenende habe.’ Ich war aufgeregt, ich fühlte mich stolz und bestätigt. Ich habe hart an meinem Spiel gearbeitet und es zahlt sich aus. Ich weiß, dass ich noch so viel zu lernen habe, aber Tage wie dieser machen es super einfach, weiterzumachen.”

Mary gewinnt MILLIONS Online Seat und PP LIVE Passport

€52.902 fanden ihren Weg auf Marys partypoker-Konto. Davon kann man €100 für den Deal abziehen, den Mary mit ihrem Mann hat, aber wo geht der Rest hin?

“Es mag sich langweilig anhören, aber mit fast allem werden Rechnungen bezahlt. Das wird mir eine unglaubliche Erleichterung und Freude bereiten. Ich werde etwas davon in meiner Bankroll behalten und mir ein paar größere Buy-Ins gönnen, um Shots zu nehmen, aber dann werde ich zu meinen normalen Limits zurückkehren. Weihnachten wird für unsere Kinder ein wenig spezieller sein und wir werden auch etwas von dem Geld abheben, um es mit der weiteren Familie zu teilen. Das war ein hartes Jahr für viele in unserer Familie und es wird sich gut anfühlen, andere zu segnen.”

Das aktuelle Jahr endete mit einem Hoch und Mary hofft auf weitere Erfolge im Jahr 2021. Sie hat sich bereits einen $5.300 Platz im MILLIONS Online Event gesichert und hat einen PP LIVE Passport in den Startlöchern stehen.

“Hauptsächlich möchte ich einfach weiter lernen und das Spiel genießen und ab und zu einen ausreichend großen Gewinn abliefern, um Rechnungen zu bezahlen und anderen zu helfen.”

Ihr werdet Mary auf jeden Fall öfter an den partypoker-Tischen sehen, denn wir sind zu ihrer Hauptseite für den Grind geworden.

“Ich liebe die Änderungen, die partypoker vorgenommen hat. Die Software hat sich stark verbessert und die Spiele sind gut strukturiert und laufen zu anständigen Zeiten. Die Daily Legends Turniere bieten gute Preise in meinem Buy-In Bereich und ich LIEBE die Satellites, die sie für die größeren Spiele anbieten. Ich wünschte, Abendspiele wie die $109 und $215 Bounty Hunters hätten ebenfalls Satellites!”

Da habt ihr es also, arbeitet hart, nehmt an einigen Satellites teil und es kann einfach alles auf partypoker passieren. Mary ist der lebende Beweis, dass jeder bei partypoker groß gewinnen kann, vielleicht seid ihr als nächstes dran?

Liebst du Poker? Dann Party!

Wenn ihr bereit seid, in die Action einzusteigen, dann klickt hier, um partypoker herunterzuladen und loszulegen!

Wenn ihr bereits ein Konto bei uns habt, klickt hier, um partypoker zu öffnen und direkt an die Tische zu gelangen!

Teilen.

Comments are closed.